§ORTSRECHT

Dienstag-Sonntag 10-18 Uhr geöffnet. Café momentan wegen Krankheit geschlossen.

Wir sind für Sie da. Sie finden uns HIER >>>
/

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Muess

Demnächst im Freilichtmuseum Schwerin-Mueß...

Doggerland - Lieder aus Skandinavien und England Das musikalische Trio "Doggerland" verbindet die musikalischen Traditionen entlang der Nordseeküste. "Doggerland" steht für ein unvergessliches Konzerterlebnis. Mit ihrer gefühlvollen Musikalität, mit ihren groovigen Rhythmen und ihrer Euphorie stecken sie das Publikum an. Erleben Sie ein Konzert mit gut gemachter englisch-skandinavischer Folkmusik. Alles lesen... singen und tanzen am Tag der traditionellen Musik Sie würden gerne wieder Volkslieder singen - gemeinsam mit anderen? Das Zentrum für Traditionelle Musik und der Klöndör e.V. organisieren in der Saison zwei Tage der traditionellen Musik. Wer gerne tanzt, kommt auch auf seine Kosten bei einem Workshop und einem Tanzabend. Alles an einem Tag. Jeweils am 21. Mai und 6. August... Alles lesen... Mähkurs mit der guten alten Sense Rasenmäher erleichtern die Arbeit, sind aber laut, kosten viel Geld und gehen regelmäßig kaputt. Eine Sense ist eine einmalige Anschaffung fürs Leben, kann nachgeschärft werden, hält fit und schont die Umwelt. Lernen Sie vom erfahrenen Sensenlehrer Hartmut Winkels in zwei Kursen das Mähen mit der Sense und verschiedene Methoden des Dengelns auf den Wiesen des Freilichtmuseums Mueß. Alles lesen... Christi Himmelfahrt - Gottesdienst vor dem Bauernhaus Gottesdienst mal nicht in der Kirche, sondern unter freiem Himmel zu Christi Himmelfahrt erleben. Das ist im Mueßer Freilichtmuseum schon Tradition. Evangelisch-lutherische Kirchgemeinden Schwerins laden zum Gottesdienst mit Picknick am 26. Mai ab 11 Uhr ins Freilichtmuseum Schwerin-Mueß. Alles lesen... Sünndags in de Koek Kochen und backen wie früher. Historiendarsteller bewirtschaften an einem Sonntag im Monat die Küche der Büdnerei des Freilichtmuseums Mueß. Sie kleiden sich wie in der Zeit um 1900, kochen am historischen Feuerherd, benutzen all die Dinge, die die Dorfbewohner damals in die Hände nahmen. Die Historiendarsteller kochen und backen nach alten Rezepten und kommen gern mit den Museumsbesuchern ins Gespräch. Alles lesen... Kindertag Kreatives Gestalten, ausprobieren, selbst herstellen... Zum Kindertag am 1. Juni machen Museumsmitarbeiter Mitmachangebote für Kinder in der Zeit von 14 bis 17 Uhr. Alles lesen... Wandelkonzert - musikalisch durch die Jahrhunderte Volkskundler, Instrumentenbauer und Musikant Ralf Gehler kennt sich mit der Entstehungsgeschichte von Musikinstrumenten und Musik aus. Er spielt viele historische und nachgebaute Instrumente. Traditionell sind auch die Lieder, die er spielt. Und er kennt vor allem die Geschichten der Menschen, die diese Lieder spielten, sangen und dazu tanzten. Lassen Sie sich mitnehmen: an verschiedene Orte des Museums und in musikalische Zeitalter. Alles lesen... Niederdeutsches Sommertheater in Mueß Turbulent geht es zu, humorvoll, norddeutsch, plattdütsch und wieder mal sehr musikalisch. Die Fritz-Reuter-Bühne führt in diesem Sommer ein Stück in niederdeutsch auf, dass ursprünglich kein geringerer als Mozart im zarten Teenageralter als kleines volkstümliches Schäferspiel komponierte. Es geht (leicht geändert) um "Bastian und Barbara", also um so etwas wie Romeo und Julia zwischen Schafen, Beziehungsproblemen und jeder Menge Ärger... Alles lesen... Was macht einen Garten wirklich lebendig? Die neue Sonderausstellung "Schritte zum Naturgarten" findet Antworten, erklärt Zusammenhänge und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf. Denn wir alle können funktionierende Ökosysteme schaffen mit Lebensräumen für Pflanzen, Insekten und Kleintiere. Zum Saisonstart des Freilichtmuseums Schwerin-Mueß am 16. April öffnet die Ausstellung. Bringen Sie Saatgut aus Ihrem Garten mit! Alles lesen... Die Wilden am Wegesrand Sie heilen, lindern Schmerzen, liefern wichtige Vitamine und Mineralien. Die Kräuter. Sie stehen überall für jedermann erreichbar an Wegen, auf Wiesen, im Wald. Anne-Katrin Schmiedehaus hat eine Naturheilpraxis in Schwerin, pflegt den Kräutergarten im Freilichtmuseum und kennt sich sehr gut mit Kräutern aus. Kommen Sie mit auf eine Führung mit ihr über das Gelände des Freilichtmuseums! Alles lesen...

Aktuelle Informationen

Wir freuen uns, dass Sie da sind! Bitte beachten Sie die neuen Regelungen für Ihre Urlaubsreise ebenso wie für den Besuch von Restaurants und kulturellen Einrichtungen. Informationen zur Ampel-Einstufung von Schwerin sowie zu den geltenden Regeln finden Sie hier: