§ORTSRECHT

Schlossfestspiele Schwerin - Schlossinnenhof

© Silke Winkler

Die Schildbürger - Narrenspiel

 © LANDSIEDEL | MÜLLER | FLAGMEYER, l-m-f.de

Die Menschen aus Schilda sind berühmt für ihre Klugheit. Deshalb ist ihr Rat überall auf der Welt gefragt. Und so kommt es, dass immer mehr von ihnen immer weniger Zeit für die Belange Schildas und die eigene Familie haben. Das kann so nicht weitergehen! Aber was sollen sie tun, um von der Außenwelt in Ruhe gelassen zu werden?  Da hilft nur eins: sich dumm stellen! Schon bald ist Schilda über die Landesgrenzen hinaus als Stadt der Narren bekannt und gefürchtet.

Doch ihre Klugheit an den Nagel zu hängen, ist für die Schildbürger nur der Beginn einer schnellen Folge immer neuer Herausforderungen, die sie zu meistern haben. Zum Glück sind sie nie um eine ausgefallene Idee zur Problemlösung verlegen: Der Bau eines dreieckigen Rathauses ohne Fenster, der Salzanbau mittels Salzaussaat oder das Verstecken der Rathausglocke auf Nimmerwiedersehen im tiefen See zählen zu den berühmtesten „Schildbürgerstreichen“.

Schauspieldirektor Martin Nimz inszeniert in dieser Spielzeit erstmals Open-Air bei den SCHLOSSFESTSPIELEN SCHWERIN. Zusammen mit dem Schauspielensemble lässt er die doppelbödigen Schildbürger-Streiche – neben Till Eulenspiegel die populärste Sammlung deutscher Schelmen-Geschichten – im Hof des Schweriner Schlosses wiederaufleben. Vor der imposanten Schlosskulisse entfaltet sich das tolldreiste Spiel der Narren von Schilda, die mit Witz und Aberwitz bis an die Schmerzgrenze gehen, schwankend zwischen Bürgerpflicht und Privatinteresse – und deren Schicksal zeigt, dass dummes und kluges Verhalten bisweilen nur eine Auslegungsfrage ist, aber nie ohne Folgen bleibt. Schilda ist überall!

 
 

Termine

Premiere: Samstag, den 12.06.2021, 20.30 Uhr

Weitere Vorstellungen:

So, 13.06. | Mi, 16.06. | Do, 17.06. | Fr, 18.06. | Sa, 19.06. | So, 20.06.

Mi, 23.06. | Do, 24.06. | Fr, 25.06. | Sa, 26.06. | So, 27.06.

Mi, 30.06. | Do, 01.07. | Fr, 02.07. | Sa, 03.07. | So, 04.07. | Di, 06.07.

Mi, 07.07. | Do, 08.07. | Fr, 09.07. | Sa, 10.07.

Sitzplan und Kategorien
Preise

Platzgruppe

Mo - Do & So

Freitags

Premiere & Samstags

Premium*

45 €

49 €

56 €

Platzkategorie 1

39 € /29 €

45 € / 34 €

49 € / 39 €

Platzkategorie 2

33 € /24 €

39 € / 29 €

42 € / 33 €

Platzkategorie 3

-

-

-

 Ticketpreise: zzgl. 10% VVK-Gebühr

Übernachtungen: Buchbar über die TOURIST-INFORMATION Schwerin, rechtzeitige Buchung der Zimmer wird empfohlen

Sitzplan: Wir finden die besten Plätze für Sie!

 * inkl. Programmheft

Informationen zur Ermäßigung
Bis zum 28. Lebensjahr gilt bei Vorlage einer gültigen Bescheinigung die Ermäßigung für Schüler, Studenten und Auszubildende. Ermäßigte Preise erhalten auch Schwerbehinderte ab 80 %, sowie ALG II Empfänger. Es sind keine weiteren Ermäßigungen oder Kombinationen möglich. 

Zurück Seite drucken

Kurzreise zu den Schlossfestspielen

Sie besuchen die Aufführung mit besten Plätzen, eine schöne Unterkunft ist gebucht und dazu gibt es ein kleines oder auch großes Rahmenprogramm zum Beispiel mit Stadtrundfahrt und Abendessen. Alles wird für Sie organisiert.

Zu den Reiseangeboten