§ORTSRECHT

Politik

Neues aus Schwerin

Schweriner Weihnachtsmarkt abgesagt Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns bis vorerst zum 20.12.2020 hat die Weihnachtsmarkt GmbH am 26. November den diesjährigen Schweriner Weihnachtsmarkt abgesagt. Dennoch stimmen Beleuchtung, Weihnachtsbäume und ein musikalischer Adventskalender mit Ataraxia auf das Fest ein. Alles lesen... Ordnung, Sicherheit & Verkehr Radfahrer sollen am Radverkehrskonzept mitarbeiten Radfahrer*innen sollen am Radverkehrskonzept beteiligt werden. In der Umfrage sollenvor allem Mängel und Konflikte im Schweriner Radverkehrssystem zu Tage fördern und besondere Qualitäten benennen. Auch Gewohnheiten und Vorlieben der Radfahrenden sind von Interesse. Bis zum 23. Januar 2021 hat jeder die Möglichkeit, sein Votum abzugeben. Alles lesen... Wirtschaft Stadtverwaltung unterstützt Gastronomie Die Corona-LVO gestattet der Gastronomie zwar aktuell noch keinen Vor-Ort-Verzehr, allerdings besteht schon jetzt die Möglichkeit eines festen Verkaufsstands zum Außerhausverkauf. Doch die Stadt möchte den Gastronomen und Gastronominnen gute Startbedingungen verschaffen, sobald die Gastronomiebetriebe wieder regulär öffnen dürfen. Alles lesen... Planen & Bauen Dialogforum legt Empfehlungen für die Umgestaltung der Paulshöhe vor Das Dialogforum Paulshöhe hat sich in seiner letzten Sitzung auf gemeinsame Empfehlungen für die Umgestaltung der ehemaligen Sportplatzflächen geeinigt. Das künftige Quartier soll demnach kein reines Wohngebiet, sondern als „Ort für Wohnen, Lernen und Bewegung“ zum „Herz des Schloßgartenviertels“ werden. Alles lesen... Gesundheit & Erholung Stadt sucht Ärzte für medizinisches Versorgungszentrum In Schwerin wird sich die medizinische Unterversorgung in den südlichen Stadtteilen in den kommenden Jahren weiter verschärfen. Um diesem Marktversagen entgegenzutreten und zusätzliche Ärzte für die unterversorgten Stadtteile zu gewinnen, will die Stadt ein Medizinisches Versorgungszentrum in kommunaler Trägerschaft aufbauen. Alles lesen... Gesellschaft & Soziales Gebäude in grünem Licht zum weltweiten Aktionstag gegen die Todesstrafe Am 30. November 2020 findet auf Initiative der Gemeinschaft Sant’Egidio wieder der internationale Aktionstag unter dem Motto: „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“ statt. In diesem Jahr wird neben dem Rathaus am Markt auch das E-Werk am Pfaffenteich wieder als sichtbares Zeichen gegen die Todesstrafe in grünes Licht getaucht. Alles lesen... Ordnung, Sicherheit & Verkehr Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest auch in Schwerin In sogenannten Risikogebieten der Landeshauptstadt Schwerin darf Geflügel ab dem 18. November 2020 nicht mehr ungeschützt im Freien gehalten werden. Eine entsprechende tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zur Aufstallung des Geflügels zum Schutz vor der Einschleppung des Erregers der Geflügelpest vom Typ H5 in Risikogebieten hat der Landkreis Ludwigslust-Parchim erlassen. Alles lesen... „Medienbote“ der Stadtbibliothek liefert kostenlos bis vor die Haustür Bücher lesen oder hören ist für viele Menschen existenziell. Aber oft ist der Besuch der Stadtbibliothek durch körperliche Einschränkungen oder fehlende Zeit nicht möglich. Der „Medienbote“ der Stadtbibliothek liefert Bücher, Zeitschriften, CDs oder DVDs kostenlos bis vor die Haustür Alles lesen... Stadt sucht interessierte Bürger für Schiedsstelle Die Wahlperiode der Schiedspersonen läuft aus. Deshalb werden Schweriner Bürgerinnen und Bürger gesucht, die für diese ehrenamtliche Tätigkeit Interesse zeigen. Die Schiedsstellen arbeiten nach dem Motto: Schlichten statt richten. Konkret heißt das, dass nicht jede Rechtsstreitigkeit vor dem Richter verhandelt werden muss. Alles lesen... Gesellschaft & Soziales Lionsclub-Adventskalender feiert Jubiläum Schwerinerinnen und Schweriner können in diesem Jahr die Jugend- und Integrationsarbeit der Evangelischen Jugend unterstützen. Ab dem 2. November wird es den Lionsclub-Adventskalender wieder in der Landeshauptstadt geben. Hinter den Türchen verstecken sich erneut mehr als 150 Sachpreise und Gutscheine im Wert von zusammen fast 10.000 Euro. Alles lesen... Gesellschaft & Soziales Ergebnisse der Seniorenbefragung liegen vor Seniorinnen und Senioren leben zu 96 Prozent gern oder sehr gern in Schwerin. Jeder Zweite möchte auch dann in seiner vertrauten Wohnung und Wohnumgebung bleiben, wenn er auf Hilfe angewiesen ist. Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Seniorenbefragung der Landeshauptstadt Schwerin. Alles lesen... Planen & Bauen Umgestalteter Dreescher Markt: Viele Möglichkeiten für alle Generationen Nach der Umgestaltung des Dreescher Marktes ist der Platz nun für die Öffentlichkeit freigegeben. Beete und Bäume sowie Bänke, die auch den Bedürfnissen von älteren und in der Mobilität eingeschränkten Personen gerecht werden, garantieren von nun an einen schönen Aufenthalt. Auf die kleinen Gäste des Dreescher Marktes warten ein Trampolin und ein Minikarussel. Alles lesen... Kinder, Jugend & Familie Dschungelspielplatz begeistert Jung und Alt Nach Wochen der Umgestaltung war es am Dienstagnachmittag endlich soweit: OB Rico Badenschier und Werkleiterin der SDS Ilka Wilczek eröffneten den Dschungelspielplatz im Beisein von Schüler*innen der Niels-Stensen-Schule an der Reiferbahn. Alles lesen... Politik & Verwaltung Terminvereinbarung für Besuch im Stadthaus weiterhin erforderlich Termin und Mundschutz sind für Besucher des Stadthauses weiterhin vorgeschrieben: Wer etwas im Stadthaus zu erledigen hat, muss sich vorher um eine Terminvereinbarung kümmern. Termine für zahlreiche Dienstleistungen können online und telefonisch gebucht werden. Alles lesen... Ordnung, Sicherheit & Verkehr Die Corona-Warn-App: Gemeinsam Corona bekämpfen Mit der Corona-Warn-App können alle mithelfen, Infektionsketten schnell zu durchbrechen. Sie macht das Smartphone zum Warnsystem. Die App informiert uns, wenn wir Kontakt mit nachweislich Infizierten hatten. Sie schützt uns und unsere Mitmenschen. Und unsere Privatsphäre. Denn die App kennt weder unseren Namen noch unseren Standort. Alles lesen... Lernen Ab 1. September Schulanmeldungen im Stadthaus Eltern können ihre Kinder ab dem 1. September im BürgerBüro des Stadthauses für den Schulbesuch anmelden. Aufgrund der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie können Eltern in diesem Jahr ihre Kinder nur mit einem Termin zur Schule anmelden. Alles lesen... Regionales Radwegekonzept: Wegedetektiv online Der Regionale Planungsverband Westmecklenburg arbeitet derzeit an der Weiterentwicklung des Regionalen Radwegekonzeptes. Auch die Bürgerinnen und Bürger Westmecklenburgs werden beteiligt. Sie können online konkrete Vorschläge zur Verbesserung des Radwegenetzes machen. Alles lesen... Kunst & Kultur Kunst- und Kulturpreis 2020 Die Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin zeichnet in Kooperation mit der Landeshauptstadt jedes Jahr herausragende künstlerische und kulturelle Leistungen aus. Der Preis ist mit insgesamt 10.000 € dotiert. Er kann auf maximal 4 Preisträger aufgeteilt werden.. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2020. Alles lesen... Planen & Bauen Baubehörde arbeitet digital weiter Wichtige Dienstleistungen der Baubehörde sind auch weiterhin verfügbar, wenn die Antragsteller die digitalen Angebote nutzen. So können diese Leistungen weiterhin ohne Zeitverzug von den Mitarbeitern bearbeitet werden. Alles lesen... Politik & Verwaltung Beschlüsse aus der 11. Sitzung der Stadtvertretung Auf der nachfolgenden Seite können Sie die Beschlüsse der 11. Sitzung der Stadtvertretung vom 24. August 2020 nachlesen. Alles lesen...