§ORTSRECHT

Business Newsletter

© Landeshauptstadt Schwerin

Aktuelles vom Wirtschaftsstandort Schwerin

Die Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus veröffentlicht regelmäßig ihren Business-Newsletter. Er ist sehr überschaubar und informiert exklusiv zu Themen des Wirtschaftsstandortes Schwerin, die aus dem täglichen Schaffen etwas herausragen und die Leserschaft auf dem Laufenden halten. 

Wir würden uns sehr freuen, Sie als neue Leserin oder als neuen Leser begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich unter nachfolgendem Link ganz unkompliziert an, wenn Sie unseren kostenlosen Business-Newsletter künftig per E-Mail zugeschickt bekommen möchten.

Newsletter Anmeldung Datenschutzerklärung

Business-News aktuell

 © Landeshauptstadt Schweirn

Jahresbericht der Wirtschaftsförderung

In unserem Bericht über die Jahre 2019 und 2020 informieren wir Sie kompakt über die Schwerpunkte der Arbeit der Wirtschaftsförderung und wie sich der Wirtschafts-, Lebens- und Tourismusstandort Schwerin entwickelt hat.

 

Download
 © Landeshauptstadt Schwerin

Zukunftsfähige Unternehmenskultur bei Airsense Analytics

Die im Schweriner Technologiezentrum ansässige AIRSENSE Analytics GmbH, setzt auf zukunftsfähige Arbeitsorganisation und Unternehmenskultur. Dabei sollen bestehenden Denk- und Handlungsweisen innerhalb des Unternehmens aufgebrochen werden, um eine neue, agilere Arbeitsorganisation einzuführen. Agil heißt in diesem Zusammenhang, die Prozesse nicht von der Spitze nach unten zu denken, sondern von der Basis nach oben.

alles lesen
 © Landeshauptstadt Schwerin

Rege Bautätigkeit in Schweriner Gewerbegebieten

In den städtischen Gewerbegebieten „Am Fährweg“ und „Babenkoppel I“ wird kräftig gebaut und investiert. Gleich mehrer Unternehmen expandieren aktuell mit Flächenerweiterungen, Neubau und Umzug auf neue Gewerbeflächen.

alles lesen

Corona-Hilfen MV – Wirtschaft und Arbeit im Fokus

Wirtschaftsminister Harry Glawe weitere Unterstützungsmaßnahmen für die heimische Wirtschaft vorgestellt. Das Land stellt für die aktuellen Maßnahmen - für Verlängerungen und neue Maßnahmen - rund 150 Millionen Euro bereit. Dort, wo die breit angelegte Unterstützung des Bundes wesentliche Lücken lässt, fördert das Land von Anfang an gezielt. Es kamen Programme hinzu, um die Folgen für die Beschäftigten abzumildern und vor allem besonders betroffene Branchen gezielt zu unterstützen.

Die aktuellen finanziellen Hilfen des Landes sind in einer überarbeiteten und aktualisierten Informationsbroschüre zusammengefasst.

Alle Informationen des Ministeriums
Zurück Seite drucken

Ihre Ansprechpartnerin

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Frau Ulrike Auge
Standortvermarktung
Raum: 6050

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545 1659
+49 385 545 1609

Immobilienbroschüre der Landeshauptstadt Schwerin

Licht, Luft, Wasser
Download